Irene Hargarten und Ulrike Kachel von der CDU-Frauen-Union in Windeck überreichten dem Vorstand des Seniorenbüros in Windeck am 4. Februar 2021 aus den Einnahmen der CDU-Kleiderstube eine Spende in Höhe von 300 €. Diese Spende für das Seniorenbüro sei als Zeichen der Anerkennung für die „wertvolle Arbeit des Seniorenbüros“ in Windeck zu sehen, so Irene Hargarten.

Irene Hargarten: „Das Seniorenbüro besteht schon seit vielen Jahren. Es vermittelt den Windecker/innen Orientierung und Informationen zu allen Fragen rund um das Alter und ist eine gute Anlaufstelle für Senioren/innen in der Gemeinde Windeck. Außerdem bietet das Seniorenbüro viele Veranstaltungen an und ist nicht mehr aus der Gemeinde Windeck wegzudenken.“

Die CDU-Frauen-Union Windeck engagiert sich unter dem Motto „Stark für Andere“ insbesondere im sozialen Bereich und versucht zu helfen, wo Hilfe am nötigsten ist. Mit den Einnahmen, die in der CDU-Kleiderstube in Dattenfeld mit dem Verkauf von Second Hand Kleidung erzielt werden, ist es möglich, dass sich die CDU-Frauen-Union Windeck in der Gemeinde Windeck für soziale Projekte und für Familien einsetzen kann.

Die CDU-Kleiderstube in Windeck-Dattenfeld ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein und engagiert sich für soziale Belange. Gespendete Second Hand Kleidung wird zu einem geringen Preis weiterverkauft. In den zurückliegenden Jahren konnten von den Einnahmen der CDU-Kleiderstube viele soziale Projekte in Windeck unterstützt werden und auch vielen Menschen in Not konnte geholfen werden.

Der Vorstand des Seniorenbüros in Windeck hat sich über diese Spende sehr gefreut, die als eine Anerkennung und Wertschätzung unserer Arbeit gewertet wird. Daher sagen wir auch auf diesem Weg „Herzlichen Dank“ an die CDU-Frauen-Union in Windeck.